Ihre nächste Studienreise?

Politische Bildungsreise nach Myanmar mit

„Die neue Gesellschaft“

27. September bis 08. Oktober 2019

Myanmar – Ein Land im Wandel

Myanmar, Burma oder Birma? Bereits die Namensgebung drückt die politische Stimmung des Landes aus. Die Bezeichnung Myanmar ist von der Militärdiktatur festgesetzt worden, Gegner dieses Regimes aber halten an dem Namen Burma als Zeichen der Tradition und zur Erinnerung an den Widerstand fest. Allen voran die Politikerin und Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi, die aufgrund ihres Einsatzes für eine gewaltlose Demokratisierung ihres Heimatlandes in den 80er Jahren zu 15 Jahren Hausarrest verurteilt worden war. Aber trotz der gegenwärtigen positiven Entwicklung werden immer noch kritische Stimmen unterdrückt und Menschen auf Grund ihrer Meinungsäußerungen als politische Gefangene inhaftiert. Dennoch steht Myanmar ein großer Wandel bevor, denn bes. auch seit den Parlamentswahlen Ende 2010 bewegt sich die Politik des Landes in kleinen Schritten in Richtung Demokratie.

Anmeldeschluss: 15. Juni 2019

 

Studienreise Lissabon & Azoren mit der VHS Eutin

04. Oktober bis 13. Oktober 2019

 

Lissabon & Azoren – Pulsierende Stadt und Naturparadies

In Lissabon, einer Stadt, die im Laufe der Zeit  immer wieder eine Vielzahl an unterschiedlichen Kulturen aus weit entfernten Gegenden aufgenommen hat, spürt man noch heute in jedem historischen Viertel den Hauch eines Dorfes.

Die Azoren sind ein wahres Paradies für Naturliebhaber. Mitten im Atlantik liegen diese immergrünen Vulkaninseln mit ihren heißen Quellen, rauschenden Wasserfällen, schimmernden Vulkanseen und grünen Weiden und Feldern. Diese sind meist von Basaltmauern und Hortensienhecken umzäunt und übersät mit einer Blütenpacht aus Hibiskus, Oleander und Azaleen. Sie erleben Sao Miguel, die Hauptinsel des Archipels, von der gesagt wird, sie sei das verschollene Atlantis, Faial, die Insel auf der die meisten segelnden Atlantiküberquerer Halt machen und Pico mit dem höchsten Berg Portugals.

Anmeldeschluss: 30. Juni 2019

 

Studienreise nach Buthan & Nepal der VHS Bayrischzell

in Kooperation mit der VHS Eutin

19. Februar bis 29. Februar 2020

 

Buthan– faszinierendes Himalaya-Königreich & Nepal– facettenreiche Vielfalt

Sie bereisen diese beiden außergewöhnlichen Länder Asiens und erleben Sie den Zauber buddhistischer und hinduistischer Traditionen hautnah. In Nepal erleben Sie kulturelles Erbe und lebendige Traditionen. Tauchen Sie in Kathmandu in das bunte Treiben der uralten Basarstraßen ein. Erleben Sie gleichzeitig eine Stadt, die sich im Aufbruch in eine neue Zeit befindet.

RUK YUL, das Land des Donnerdrachens ist eines der letzten königlichen Paradiese dieser Erde. Jahrhundertealte Bräuche und Riten, sowie das Recht auf Glück sind in diesem Land fester Bestandteil. Diese Kombination mit Nepal wird Ihnen lange im Gedächtnis bleiben.

Anmeldeschluss: 30. November 2019